Haut Médoc

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert ist das traditionsreiche Restaurant auf der Sachsenhäuser Mainseite zwischen Eisernem Steg und Dreikönigskirche ein Geheimtipp für Freunde der französischen Lebensart. Savoir Vivre wird hier rund ums Jahr groß geschrieben. Freuen Sie sich auf ein häufig wechselndes, liebevoll zusammengestelltes Speisenangebot, frische, hochwertige Zutaten – von A wie Austern bis Z wie Zander - aus Flüssen und Seen, Meer, Wiesen und Feldern, und ein kleines, feines Weinsortiment französischer Provenienz. Genießen Sie die anheimelnde Atmosphäre, am Wochenende dezent gewürzt mit Live-Klaviermusik. Und den Premiumblick auf die Frankfurter Skyline gibt's gratis obendrein. Cuisine régionale – das ist das Erfolgsrezept unserer monatlich wechselnden Speisen- und Getränkekarte. Jeden Monat gilt es aufs Neue das Beste aus Frankreichs Genussregionen zu entdecken und Spezialitäten, die Zunge und Gaumen verwöhnen kennen- und schätzen zu lernen. Nehmen Sie sich Zeit für Kino- und Chansonabende, besondere Events, wie die Feier des französischen Nationalfeiertags am 14. Juli, die Ankunft des Beaujolais Primeur oder unsere beliebte Silvester-Soirée und besuchen Sie unsere Außenterrasse am Fuße der Dreikönigskirche. Begeben Sie sich mit uns auf kulinarische Entdeckungsreise, zum Beispiel im August mit meiner Heimatregion Poitou-Charentes, oder im September... Ich freue mich auf Ihren Besuch - enchanté de faire votre connaissance Ihr Bruno Lauffenburger mit Team

     Wir haben an alle 3 Weihnachtstage

   durchgehend offen  und

  An Sylvester ein 5-Gangmenu für

€ 95,00 mit Livemusik mit DJ

         Am 18.10. Machen wir eine

       "Soirée fruits de mer"

      (Meeresfrüchtensabend" nur auf

     Vorbestelung, Meeresfrüchteteller

   mit halber Humer, Cotriade und

 Tarte Tatin mit Vannileneis und

 Rhumfrüchte